News

Am 26.8.18 hieß es af der Vereinsanlage des TV Scheidt „Ein Dorf spielt Boule“

Es konnten 8 Mannschaften mit je 3 Spielern gebildet werden. Bei gutem Wetter fanden sich auch viele Zuschauer ein, die ein interessantes und kurzweiliges Boule- Turnier verfolgen konnten. Bei Kaffee und Kuchen, der von den Frauen gespendet wurde, diesen ein Dankeschön, ließ man es sich auch abseits des Turnieres gutgehen. Die teilnehmenden Mannschaften wurden mit Preisen belohnt. Es war ein gelungener Tag.

Peter Werland

Abteilungsleiter Boule

IMG 2606

  Peter Werland und Heinfried Grund bei der Siegerehrung

 

 

 

Nach Abmeldung der beiden aktiven Mannschaften treffen sich seit ungefähr eineinhalb Jahren Hobby-Bouler aus Scheidt und den angrenzenden Orten.

Es sind jetzt insgesamt 16 Boule-Freunde, die sich in den Sommermonaten mittwochs ab 15 Uhr treffen. In den Wintermonaten beginnt das Boulespielen

bereits um 14.30 Uhr. Im Sommer wird anschließend noch im Vereinshaus gemütlich zusammengesessen. Im Winter trifft sich die Gruppe in der Spitzweg-Stube

in Scheidt. Bei Regen weichen die Bouler auf donnerstags aus, vorausgesetzt das Wetter spielt dann mit.

Auch Frauen sind herzlich eingeladen, zu boulen. Peter Werland, Abteilungsleiter Boule, Telefon 0681 - 8412870, freut sich über jede Interessentin und jeden

Interessenten.

Würde sich eine Frauenmannschaft bilden, würde diese sich an einem anderen Wochentag als dem Mittwoch treffen.

Vor der verbindlichen Anmeldung beim TV Scheidt ist es möglich, zunächst einen Schnupperkurs von vier Wochen zu machen.